Browsing Category

Allgemein


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein

Kurs-Update EUR USD

am
27. August 2019
Wie gestern bereits angekündigt, gibt es aus technischen und organisatorischen Gründen heute früh nur ein Kurs-Update zu EUR USD. Nach dem Hin und Her zwischen Eskalation und vordergründiger Beruhigung im US-chinesischen Handelskrieg, hatte die Gemeinschaftswährung an der Oberseite nicht mehr allzu viel hinzuzufügen und musste gestern bereits die erste Korrektur des Aufwärtsimpulses...


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein

Weihnachten und Jahreswechsel

am
20. Dezember 2018

Weihnachten. Das bedeutet für uns zwei Wochen Urlaub, weswegen wir uns erst am 7. Januar 2019 wieder in gewohnter Regelmäßigkeit melden werden

Wir wünschen allen unseren Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein erfolgreiches Jahr 2019 und vor allem immer gute Entscheidungen!


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein Märkte

DAX-Sentiment vom 7. März 2018

am
7. März 2018

Es ist viel passiert seit unserer letzten Stimmungserhebung. Vor allem auf der politischen Bühne. Und für die größte Aufregung dürfte wohl die Bombe gesorgt haben, die US-Präsident Donald Trump am vergangenen Donnerstag platzen ließ: Die USA beabsichtigten, auf Stahl- und Aluminiumimporte in Zukunft Strafzölle in Höhe von 25 bzw….


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein

DAX-Sentiment vom 31. Januar 2018

am
1. Februar 2018

Genauso, wie es heute eine totale Mondfinsternis – sie war in Deutschland leider nicht sichtbar – gab, könnte man auch von einer Verfinsterung der Stimmung bei den von uns befragten mittelfristig orientierten institutionellen Anlegern sprechen. Allerdings scheint fraglich, wie schnell diese sich (im Gegensatz zum Naturereignis) wieder verflüchtigen wird….


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein

Weihnachten und Jahreswechsel

am
21. Dezember 2017

Weihnachten. Das bedeutet für uns ein paar Tage Urlaub, weswegen wir uns erst am 10. Januar des neuen Jahres wieder in gewohnter Regelmäßigkeit melden werden

Wir wünschen allen unseren Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein erfolgreiches Jahr 2017 und vor allem immer gute Entscheidungen!

Print Friendly


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein Märkte Politik

Referenzpunkt Alabama

am
13. Dezember 2017

Als ich heute Morgen in aller Frühe erfuhr, dass seit 25 Jahren mit Doug Jones zum ersten Mal seit 1992 einen Demokrat für Alabama in den US-Senat einziehen wird, war ich überrascht. Denn ich hatte eigentlich nicht mehr damit gerechnet, dass der republikanische Gegner Roy Moore das Rennen verlieren…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein Märkte

DAX-Sentiment vom 9. August

am
9. August 2017

Vordergründig hat der DAX im Wochenvergleich gerade einmal 70 Zähler an Wert verloren, aber die zuletzt gute Stimmung vieler Akteure ist angesichts der gestrigen „Feuer und Zorn“-Rede von US-Präsident Donald Trump verflogen. Allerdings schienen gerade die jüngeren Bullen der vergangenen drei Wochen ohnehin nicht sonderlich zufrieden mit der Performance…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein Märkte

Urlaubszeit

am
26. Juli 2017

Obwohl in Frankfurt bereits über die Hälfte der Sommerferien verstrichen ist, ist von Urlaubszeit an den Finanzmärkten noch nicht allzu viel zu verspüren. Trotz aller negativen Kommentierungen und Ereignisse  (VW, Daimler, BMW sowie den von vielen Börsianern als viel zu fest empfundene Euro), hat sich zumindest die Stimmung der…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein

Geliebter Euro

am
12. Juli 2017

Als der Euro noch zu Jahresbeginn gegenüber dem US-Dollar mit einem Wechselkurs von etwas mehr als 1,03 gehandelt wurde, gab es eine große Mehrheit von Analysten, die keinen Pfifferling mehr auf die Gemeinschaftswährung geben wollten. Dass schon bald die Parität erreicht werden sollte, schien keiner Prognose mehr wert zu…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein Märkte

Alle Jahre wieder

am
3. Mai 2017

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass in diesem Jahr die normalerweise Ende April hundertfach zitierte Börsenregel: „Sell in May and go way, but remember to come back in September“ nicht so häufig wie sonst genannt wird. Dabei wäre es doch eigentlich sehr verlockend, angesichts des neuen Allzeithochs…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.