EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 1. Februar 2023

am
1. Februar 2023

Nun hat der DAX den Monat Januar mit einem kräftigen Plus beschlossen, aber mancher Börsianer wartet jetzt schon seit mehr als zwei Wochen auf ein neues Jahreshoch. Seither gab es allerdings auch nur einen überschaubaren Rücksetzer von knapp 2,4 Prozent, doch der liegt bereits wieder fast 14 Tage hinter…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 25. Januar 2023

am
25. Januar 2023

Immerhin hat sich die Stimmung unter den von uns befragten institutionellen Investoren mit mittelfristigem Handelshorizont gegenüber der Vorwoche verbessert. Denn unser Börse Frankfurt Sentiment-Index ist um 16 Punkte auf einen neuen Stand von -21 gestiegen. Offenbar ist einigen Pessimisten das Pflaster doch zu heiß geworden, so dass man sich…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 18. Januar 2023

am
18. Januar 2023

Nun ist der DAX seit Jahresbeginn schon über 1000 Punkte gestiegen und zeigt sich bei jeder Stimmungserhebung in besserer Verfassung. Allerdings hat gleichzeitig auch der Pessimismus, insbesondere unter den institutionellen Investoren, deutlich zugenommen. Für viele Akteure scheint sich der DAX in kurzer Zeit zu schnell nach oben bewegt zu…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 11. Januar 2023

am
11. Januar 2023

Nun hat der DAX in den ersten zehn Tagen des neuen Jahres eindrucksvoll das nachgeholt, was man vor Weihnachten als Jahresschlussrallye bezeichnet hätte – für viele Akteure an den Finanzmärkten eine faustdicke Überraschung. Denn seit Jahresbeginn hat das Börsenbarometer in der Spitze um rund 6,5 Prozent zugelegt. Die Heftigkeit…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 4. Januar 2023

am
4. Januar 2023

Viele Börsianer dürften mittlerweile von ihrem Weihnachtsurlaub (auch jenseits des Atlantiks) wieder an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt sein und scheinen sich zunächst einen Überblick und Orientierung verschaffen zu wollen. Denn man konnte den Eindruck gewinnen, dass seit der Weihnachtswoche im vergangenen Jahr Analysen und Kommentare die Runde machten, die erst…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Archiv