EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

DAX-Sentiment vom 19. September 2018

von Joachim Goldberg am 19. September 2018

Ja, man fühlt sich an die Aesop’sche Fabel vom Hirtenjungen und dem Wolf erinnert, wenn man die Warner der vergangenen Woche betrachtet, die sicherlich aus nachvollziehbaren Gründen wieder einmal vor einem bevorstehenden großen Börsenkollaps gewarnt hatten. Allerdings ist der große Kurseinbruch in Gestalt des Wolfes bislang nicht gekommen. Im…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

DAX-Sentiment vom 12. September 2018

von Joachim Goldberg am 12. September 2018

Trotz aller Befürchtungen und als bedrohlich empfundenen Risiken – während des Berichtszeitraums gab es kaum Positives für Börsianer zu vermelden – hat zumindest ein Teil der Privatanleger von den fallenden Aktienkursen profitiert und mit diesen Gewinnen im Rücken offenbar Käufe in die Schwäche gewagt. Vielleicht ist der Rückgang des…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

DAX-Sentiment vom 5. September 2018

von Joachim Goldberg am 5. September 2018

Der Kursrückgang des DAX, der im Wochenvergleich zum Erhebungszeitpunkt immerhin 3,3 Prozent betrug, hat die aktiven Trader unter den institutionellen Akteuren bislang nicht zu Käufen gereizt. Besonders diszipliniert zeigten sich die Privatanleger, die sich angesichts der Nähe des DAX zum Sommertief nicht zu Käufen verleiten ließen. Im Gegenteil: Das…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

DAX-Sentiment vom 29. August

von Joachim Goldberg am 29. August 2018

Wenn man Börsianer fragen würde, ob der DAX oder der breitgestreute S&P 500 während der vergangenen Tage auffälliger gewesen sei, würden sich vermutlich viele für den US-Index entscheiden. Denn dieser hat im Gegensatz zum DAX während des Berichtszeitraums drei neue Allzeithochs markiert und vom günstigsten Einstieg bis zuletzt 1,4…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

DAX-Sentiment vom 22. August 2018

von Joachim Goldberg am 22. August 2018

Dies- und jenseits des Atlantiks scheint es zwei verschiedene Börsenwelten zu geben. Während in den USA etwa der breit gestreute S&P 500 Aktienindex gestern ein neues Allzeithoch markierte, tun sich die Börsianer hierzulande mit dem DAX recht schwer. Und fast gewinnt man den Eindruck, als ob sich die Kommentatoren…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

NEWSLETTER
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an.

Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com.

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.

Archiv