Browsing Category

DAX-Sentiment


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 19. Januar 2021

am
19. Januar 2022

Dass der DAX seit unserer vergangenen Stimmungserhebung 1,4 Prozent an Wert verloren hat, dürfte kaum der Tatsache zuzuschreiben sein, dass die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen heute zum ersten Mal seit Mai 2019 wieder über die Marke von 0 Prozent gestiegen ist. Zumal der Ursprung dieser Entwicklung wohl in der zuletzt…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 12. Januar 2021

am
12. Januar 2022

Der Pessimismus aus der ersten Januarwoche bei den von uns befragten institutionellen Investoren hat sich nicht verfestigt. Denn unser Börse Frankfurt Sentiment-Index ist gegenüber der Vorwoche um 17 Punkte auf einen neuen Stand von +7 gestiegen. Nicht zuletzt, weil knapp ein Viertel der in der vergangenen Woche pessimistisch eingestellten…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 5. Januar 2022

am
5. Januar 2022

Dass sich die Börsianer bei unserer letzten Befragung im Jahr 2021 eher wenig optimistisch zeigten, dürfte auf viel Verständnis gestoßen sein. Zu unklar schien die Entwicklung um die Covid-19-Variante Omikron, ganz zu schweigen von anderen Einflüssen wie den Inflations- und Zinsängsten, mit denen die Akteure zu kämpfen hatten. Aber…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 22. Dezember 2021 und Jahreswechsel

am
22. Dezember 2021

Schlechte Nachrichten gab es während der vergangenen Tage zuhauf, aber die Aktienkurse zeigten per Saldo sogar so etwas wie eine Trotzreaktion. So hat etwa der DAX trotz seines zwischenzeitlichen deutlichen Rücksetzers von rund 4,6 Prozent einiges davon wieder wettgemacht und präsentiert sich gegenüber der Sentiment-Erhebung vom vergangenen Mittwoch nur…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 15. Dezember 2021

am
15. Dezember 2021

Dass sich die Investoren angesichts der bevorstehenden wichtigen Notenbanksitzungen – diejenige der Fed endet am heutigen Abend – vorsichtiger gerieren, zeigt sich nicht nur an einem schwächelnden DAX, der seit unserer vergangenen Stimmungserhebung rund 1,8 Prozent seines Wertes verlor. Auch die internationalen Fondsmanager sind risikoaverser als im vergangenen Monat…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 8. Dezember 2021

am
8. Dezember 2021

Man könnte fast schon von einem Bilderbuchmarkt für Anleger sprechen, wenn man die Entwicklung des DAX seit unserer vergangenen Stimmungserhebung Revue passieren lässt – im Nachhinein natürlich. Denn vor Wochenfrist schienen nicht nur Kommentatoren noch unter Schock wegen der neuen Covid-19-Variante mit der Bezeichnung Omikron zu stehen. Tatsächlich benötigten…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Aktienmärkte DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 1. Dezember 2021

am
1. Dezember 2021

Nun ist es inzwischen nicht nur zur bislang größten, sondern auch zur schärfsten Abwärtsbewegung des DAX in diesem Jahr gekommen: Die neu aufgetauchte Variante des Coronavirus mit der Bezeichnung Omikron hat zumindest temporär für starke Ängste und Verunsicherung unter den Investoren gesorgt. Und damit ging wohl die Sorge manches…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment Trading

DAX-Sentiment vom 24. Novemer 2021

am
24. November 2021

Wer seit vergangenem Mittwoch auf fallende Aktienkurse gesetzt hat, scheint bisher alles richtig zu machen. Dies gilt auch für einen Teil der von uns befragten institutionellen Investoren, deren Abkehr von der Hoffnung auf steigende Aktienkurse seit mehr als zwei Wochen unverkennbar ist. Ob dabei die DAX-Korrektur von 2 Prozent…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 17. November 2021

am
17. November 2021

Die DAX-Rallye ist auch während der vergangenen Tage ungebremst weitergegangen – fünf neue Allzeithochs schlagen seit unserer Stimmungserhebung vom letzten Mittwoch zu Buche sowie ein Wochengewinn von rund 1,6 Prozent. Im gleichen Zuge ist auch die Risikofreude der internationalen Fondsmanager gestiegen, denn die jüngste Umfrage der Bank of America…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 10. November 2021

am
10. November 2021

Seit unserer vergangenen Stimmungserhebung haben sich die bullishen Rahmenbedingungen für den DAX kaum verschlechtert. Im Gegenteil. Dies mag vor allem der ausgewogenen Entscheidung geschuldet sein, die der Offenmarktausschuss der US-Notenbank am vergangenen Mittwoch zum Tapering getroffen hat. Die Ankündigung zum Zurückfahren der Wertpapierkäufe und die damit verbundenen Volumina waren…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.