Allgemein

Kurs-Update EUR USD

am
27. August 2019

EUR USD (1,1100)             Wie gestern bereits angekündigt, gibt es aus technischen und organisatorischen Gründen heute früh nur ein Kurs-Update zu EUR USD. Nach dem Hin und Her zwischen Eskalation und vordergründiger Beruhigung im US-chinesischen Handelskrieg, hatte die Gemeinschaftswährung an der Oberseite nicht mehr allzu viel hinzuzufügen und musste gestern bereits die erste Korrektur des Aufwärtsimpulses vom vergangenen Freitag hinnehmen. Innerhalb der breiter angelegten Seitwärtsbewegung zwischen 1,1010/15 und 1,1350 bleibt der Euro oberhalb von 1,1075 allerdings stabil.

 

Hinweis

Alle genannten Preisniveaus verlieren ab einer bestimmten Durchstoßgröße ihre Gültigkeit. Diese beträgt für EUR/USD 10 Stellen.

SCHLAGWÖRTER
ÄHNLICHE BEITRÄGE
DAX-Sentiment vom 2. November 2022

2. November 2022

Kurzurlaub

7. September 2022

Sommerpause

16. Juli 2021

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Archiv