Browsing Category

Gesellschaft


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Gesellschaft

Geigerzähler als iphone App?

am
16. März 2011

Nachdem in Deutschland offenbar alle Geigerzähler ausverkauft sind, frage ich mich, wie lange es dauern wird, bis der erste Geigerzähler als iphone App angeboten wird. Leider verfüge ich nicht über einen Strahlenbunker wie der Freund meines Taxifahrers. Jener, höre ich, scheint sich (wie zynisch!) offenbar fast wie ein homo…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Gesellschaft Investmententscheidungen Märkte Politik

Keine Kapitulation der Kanzlerin

am
15. März 2011

Glückwunsch, Frau Merkel, dachte ich zunächst, als sie ein Moratorium von drei Monaten ankündigte, um die geplante Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke zu überdenken. Damit würde die im Lichte der japanischen Atomunfälle fehlerhaft erscheinende Entscheidung konsequent zurückgenommen. Ja, ich ließ mich blenden: Sogar die alten und umstrittenen AKW Neckarwestheim I, Isar…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Gesellschaft Märkte Politik

Verstrahlt

am
14. März 2011

Als uns am vergangenen Freitagvormittag die dramatischen Bilder vom Erdbeben und dem Tsunami in Japan erreichten, rechneten zu diesem Zeitpunkt wohl die allerwenigsten damit, dass es auch noch zu einem atomaren Gau kommen würde. Aber aus großer  Distanz konnten wir dann später zusehen, wie es zu Explosionen im Atomkraftwerk…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Gesellschaft

Das Los der Armen

am
11. März 2011

Die gestrige einstweilige Verfügung des Landgerichts Köln, dass Hartz-IV-Empfänger in Nordrhein-Westfalen ab sofort nicht mehr an öffentlichen Glücksspielen teilnehmen dürfen, mag mancherorts wie eine Bombe eingeschlagen und für große Empörung gesorgt haben. Von einer Stigmatisierung armer Menschen ist in vielen Internetforen die Rede. Andere wiederum sehen in diesem Verbot…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Gesellschaft Investmententscheidungen Märkte

Jenseits von Gut und Böse IV: homo misericors

am
4. März 2011

Sah gestern eine Nachrichtensendung meines Lieblingssenders n-tv und erfuhr dabei, dass gerade der Prozess gegen Markus Frick begonnen hatte. Dieser dürfte vielen Anlegern noch aus TV-Börsensendungen bekannt sein. Nach Angaben von n-tv hat Frick früher außerdem mehrere Börseninformationsdienste herausgegeben; auch als Autor mehrerer Fachbücher habe er sich einen Namen…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Gesellschaft

Jenseits von Gut und Böse III: Ab in den Urlaub

am
1. März 2011

Normalerweise kümmere ich mich nicht um Werbe-Mails mit Urlaubsangeboten, aber die, die ich am 24. Februar in meinem Outlook-Postfach vorfand, sprang mir dennoch ins Auge. So ließ mich der Betreff  „In Ägypten wird gefeiert – feiern Sie mit!“ neugierig und nachdenklich zugleich werden. Und dann las ich: „Lieber Herr…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.