Browsing Category

Märkte


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte Politik Wirtschaft

Volksentscheid und eine vergessene Verfassung

von Joachim Goldberg am 1. November 2011

Nun hat es also der griechische Premierminister Georgios Papandreou fertig gebracht, die Beschlüsse des EU-Gipfels der vergangenen Woche durch Ankündigung eines Volksentscheids in Gefahr zu bringen. Obgleich er selbst an diesen Verhandlungen teilgenommen hatte. Die erste Reaktion der Akteure an den Finanzmärkten: Schockstarre. Und dann kam was kommen musste…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Investmententscheidungen Märkte Politik Wirtschaft

Relative Krisenbewältigung

von Joachim Goldberg am 27. Oktober 2011

Die Reaktion der Finanzmärkte auf den gestrigen Lösungsbeitrag für die EU-Schuldenkrise ist zumindest anfangs fast schon ein bisschen euphorisch ausgefallen. Da muss der Referenzpunkt der Erwartungen schon sehr niedrig gelegen haben, wenn der DAX heute Früh mit einem weiteren Jubelsprung eröffnete. Gemessen an dem von Optimisten einmal erwarteten „großen…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

Rallye ohne Optimisten

von Joachim Goldberg am 27. Oktober 2011

Die jüngste Stimmungsumfrage der Börse Frankfurt hat gezeigt, dass sich die mittelfristig orientierten Investoren im gleichen Zuge wie der DAX steigt, von diesem zurückziehen. Anders ausgedrückt: Man glaubt offenbar nicht an eine nachhaltige Lösung der europäischen Schuldenkrise oder gar an eine Fortsetzung der Aufwärtskorrektur. Wie die Akteure positioniert sind,…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.