EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Investmententscheidungen Märkte

Stell‘ Dir vor, es gibt keine Rezession

von Joachim Goldberg am 1. September 2011

Die Stimmung der institutionellen DAX-Anleger hat sich nur geringfügig verändert. Ob der vorherrschende Optimismus der von der Börse Frankfurt befragten Investoren allerdings berechtigt ist, muss sich erst noch zeigen. Stattdessen haben zumindest die Statistiker jetzt mit dem Monat August einen neuen Horrormonat geliefert bekommen.

Unterdessen haben wir uns gefragt, ob…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Investmententscheidungen Märkte

Stop-Loss mit Falltür

von Joachim Goldberg am 31. August 2011

Anscheinend lässt das Thema Verlustbegrenzung den Kommentatoren immer noch keine Ruhe. Angesichts des starken Kursverfalls beim DAX während der vergangenen Wochen ist das auch nicht weiter verwunderlich. Und so widmete auch die Frankfurter Sonntagszeitung (FAS) vom 28. August unter der Rubrik „Geld & Mehr“ dem umstrittenen Thema Verlustbegrenzung einen…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte Wirtschaft

Zweifelhafter Geschichtsunterricht

von Joachim Goldberg am 29. August 2011

In den vergangenen Wochen bin ich immer wieder gefragt worden, ob denn die Situation an den Börsen, insbesondere die Entwicklung des DAX, mit den Ereignissen des Jahres 2008 verglichen werden könnte. Wahrscheinlich weil der jüngste Kursverfall für viele Akteure nicht mehr erklärbar ist. Denn außer den Theorien, Wurstfinger, Computerprogramme…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Investmententscheidungen Märkte

Gold: Hat es sich ausgeglänzt?

von Joachim Goldberg am 26. August 2011

Eines gleich vorweg: Ich habe eine Long-Position in Gold. So wie vermutlich mittlerweile viele Bundesbürger. Nein, nicht aus Gründen der Spekulation, sondern aus Sicherheitsaspekten. Für den Fall, dass in der Eurozone oder auch anderswo in der Welt tatsächlich etwas Dramatisches passieren sollte. So gesehen, sollte mir die Wertentwicklung des…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.