Browsing Tag

Kapitulation

Dollar am Sonntag

Kapitulation der Risikoaversen

am
15. November 2020
Vielleicht wird die abgelaufene Woche einmal als Zeitpunkt der Wende zum Positiven bei der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie in die Geschichte eingehen. Aber nicht nur wegen der Meldung vom vergangenen Montag, den Pharma-Unternehmen BioNTech und Pfizer sei bei der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus der Durchbruch gelungen. Auch waren die vergangenen Tage davon gekennzeichnet, dass der Sieger im US-Präsidentschaftsrennen mit immer größerer Wahrscheinlichkeit...
Dollar am Morgen Märkte

Ist das schon Kapitulation?

am
13. März 2020
Es herrschte Endzeitstimmung, gestern, an den Aktienmärkten. Händler sahen „Herden von schwarzen Schwänen“ auf sich zukommen, als die europäischen Aktienmärkte den größten Kursrückgang aller Zeiten an einem Tag hinnehmen mussten. Man könnte auch von Kapitulation sprechen. Und selbst das ist nicht sicher, denn die Kapitulation bedeutet das Ende aller Hoffnungen und damit auch normalerweise den Abschluss der Abwärtsbewegung....
Märkte

Höhenangst

am
26. April 2017

Eigentlich war es eine glasklare Angelegenheit, dass man nach dem Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl Aktien kaufen musste. Einzig und allein die Frage des Preises war vor…

Behavioral Living Wirtschaft

Die magische Nulllinie

am
25. Februar 2016

Es ist das Unterschreiten der Nulllinie, der Übergang von positiven zu negativen Zahlen, der den Menschen große Schwierigkeiten zu bereiten scheint. Diese Beunruhigung dürfte sich noch verstärken, da die…

Gesellschaft Investmententscheidungen Politik Wirtschaft

Commitment-Poker – eine Wiederholung

am
1. Juli 2015

Vor fünf Jahren hatten wir alle noch auf ein griechisches Wunder gehofft. Damals hatte die EU-Kommission gerade neue Pläne entwickelt, wie man die Griechen an die Hand nehmen und…