Browsing Tag

Bezugspunkte

Dollar am Morgen

Zwischen Hoffnung und Unsicherheit

von Joachim Goldberg am 30. Juni 2020
Man konnte es an den Finanzmärkten spüren, dass heute die erste Hälfte des Jahres zur Neige geht. Denn die Kursausschläge an den Aktienmärkten waren überschaubar und mit einer positiven Note versehen. Bei den Währungen präsentierte sich der Dollar gegenüber einem Korb verschiedener Valuten, gemessen am Dollar-Index, den vierten Tag hintereinander mit einem Tagesgewinn,...
Dollar am Morgen

Nicht nur Ökonomen brauchen Anker

von Joachim Goldberg am 26. Juni 2020
Was die ökonomische Situation in den USA betrifft, brachte der gestrige Handelstag wenig Erhellendes. Ja, das Plus bei den Auftragseingängen für langlebige Wirtschaftsgüter war in der Kernrate mit 4,0 Prozent (ggü. Vormonat) fast doppelt so stark wie die Medianprognose der Ökonomen ausgefallen. Schon bei dem Minus von 7,7 Prozent desselben Datums im Mai war ich kaum imstande einzuschätzen, wie schlimm dieser Einbruch tatsächlich war. Und auch jetzt fällt es mir schwer, die aktuelle Erholung einzuordnen. Abgesehen davon, dass...
Dollar am Morgen Märkte

Relative Ruhe

von Joachim Goldberg am 6. April 2020
Dass der US-Arbeitsmarktbericht am vergangenen Freitag miserabel ausfallen würde, war klar. Wie miserabel, hängt natürlich vom Referenzpunkt ab. Soll man etwa die Konsensprognose der Ökonomen nehmen, die den Rückgang der Stellen für den Monat März mit 100.000 bezifferte? Dann ist die tatsächliche Zahl von 701 Tsd. siebenmal so hoch wie erwartet ausgefallen. Nimmt man die Bandbreite der Prognosen aller...
Investmententscheidungen Märkte

Das ist der Gipfel

von Joachim Goldberg am 10. Mai 2017

Immer wenn ein Markt neue Allzeithochs markiert, richten Kommentatoren die Frage an Experten und Analysten: „Was raten Sie dem Anleger? Kann man jetzt noch einsteigen?“ Im Prinzip befinden sich…

Märkte

Höhenangst

von Joachim Goldberg am 26. April 2017

Eigentlich war es eine glasklare Angelegenheit, dass man nach dem Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl Aktien kaufen musste. Einzig und allein die Frage des Preises war vor…