AUTOR

Joachim Goldberg

Behavioral Ethics Gesellschaft

Ein Whistleblower lehnt ab

am
26. August 2016

Es mag auch schon in der Vergangenheit so genannte Whistleblower gegeben haben, die bereit waren, ihren Arbeitsplatz, ihre persönlichen Kontakte zu riskieren, allein, um aus Gewissensgründen auf Missstände und…

Märkte

Keine Hamsterkäufe

am
24. August 2016

Nein, die Börsianer haben sich angesichts des neuen Zivilschutzkonzepts der Bundesregierung nicht zu panikartigen Reaktionen oder gar Hamsterkäufen verleiten lassen. Zwar wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfohlen,…

Allgemein Märkte

Wochenausblick vom 24. August

am
24. August 2016
Es ist wieder einmal so weit: Von Donnerstag an werden sich wie in jedem Jahr um diese Zeit Notenbanker, Spitzen aus der Finanzwelt, Politik und Wissenschaft in Jackson Hole, Wyoming, USA, zu einem Symposium treffen. Besonderes Interesse gilt natürlich dem Auftritt von Notenbank-Chefin Janet Yellen. Aber man sollte auch einen Blick auf die Großwetterlage bei der US-Notenbank werfen. Und dort zeichnen sich derzeit zwei Entwicklungen ab... Lesen Sie HIER den neuesten Wochenausblick, Weekly: Der Faktor Mensch, den ich für die DZ Bank erstellt habe. Thema: Janet Yellen und Jackson Hole.
Märkte

Die Angstmacher

am
17. August 2016

Es ist immer wieder erstaunlich, wenn typische Angstmacher ausgerechnet dann auftreten, wenn sich die Aktienmärkte in recht guter Verfassung befinden. Allen voran die US-Indices, von denen der S&P 500,…

Märkte

Wochenausblick vom 17. August

am
17. August 2016
Etwas Bemerkenswertes geschah in der vergangenen Woche: Zum ersten Mal seit 1999 markierten die drei US-Aktienindices – S&P 500, Dow Jones und Nasdaq Composite – gleichzeitig ein neues Allzeithoch. Umso bemerkenswerter ist es, dass die Stimmen der Bedenkenträger dennoch wieder lauter werden... lesen Sie HIER den neuesten Wochenausblick: Der menschliche Faktor, den ich für die DZ Bank erstellt habe, weiter.