CEANNAS COACHING

CEANNAS COACHING

Ceannas Coaching ist ein effektives und anspruchsvolles Programm, das auf die aktuellen Herausforderungen einer Führungskraft eingeht und sowohl eine Grundlage für den individuellen als auch für den Erfolg des gesamten Unternehmens in der Zukunft schafft.

 

COACHING UND LERNEN

Das Ceannas Coaching kombiniert das Beste aus einer Eins-zu-Eins-Beziehung zwischen Mentor und Führungskraft mit einer eng betreuten und sehr persönlichen Reise durch ein Programm, das das wahre Potenzial der Führungskraft freisetzt.

 

PASSGENAU FÜR JEDE PERSÖNLICHKEIT

Das Coaching nutzt den individuellen Werdegang und die eigenen Erfahrungen der Führungskraft sowie die Herausforderungen, mit denen diese sich immer wieder konfrontiert sieht, als Hintergrund für einen sorgfältig abgestimmten Prozess. An dessen Ende wird eine spürbare Verbesserung des Führungsverhaltens zu erkennen sein. Dabei stehen die Bedürfnisse der Führungskraft immer an erster Stelle und über dem geplanten Programmablauf.

 

DIE DREI PHASEN

Ein Ceannas-Coaching-Programm besteht aus drei miteinander verbundenen Phasen:

Phase 1: Aufbau der Grundlagen – Sich selbst zu erkennen ist der Anfang aller Weisheit

Phase 2: Entriegeln der Toolbox – Bereitstellen der Werkzeuge für Veränderungen

Phase 3: Ungeahnte Führungskraft entwickeln – Der Glaube, dass immer eine noch höhere Stufe erreicht werden kann.

 

SITUATIONSBEZOGEN UND STRUKTURIERT

Alles beginnt an dem Punkt, an dem die Führungskraft gerade steht, damit, was diese nachts nicht schlafen lässt und mit welchen komplexen strategischen Führungsfragen sie sich auseinandersetzen muss. Gleichzeitig wird der Coaching-Prozess an die Anforderungen und Zielen des Unternehmens gekoppelt.

FAKTEN STATT PERSÖNLICHER MEINUNG

Mit den modernen Analyse-Werkzeugen von Ceannas erhält die Führungskraft während des gesamten Programms einen außergewöhnlich tiefen Einblick in ihr derzeitiges Führungsverhalten.

 

DIE DATEN GEHÖREN ALLEIN DER FÜHRUNGSKRAFT

Das Besondere an Ceannas ist, dass alle Daten, die über die Führungskraft gesammelt, vertraulich behandelt und nicht an das Unternehmen weitergegeben werden. Dadurch wird sichergestellt, dass der Schwerpunkt der Coaching-Beziehung auf einer langfristigen Entwicklung und Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit liegt und nicht darauf, lediglich die Rentabilität einer Führungskraft sofort messbar zu verbessern. Darin unterscheidet sich der Ansatz von Ceannas wesentlich von dem anderer Unternehmensberatungen.

 

KLUGE ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN

Im Laufe des Programms lernen die Führungskräfte das Konzept der „klugen Entscheidungsfindung“ kennen und umzusetzen, d. h. das „Richtige“ zur „richtigen“ Zeit und aus den „richtigen“ Gründen zu tun. Für die Unternehmen erwächst daraus ein dauerhaft positiver Effekt.

 

NACHHALTIGEN ERFOLG ERZIELEN

Das Ziel jeder Ceannas-Coaching-Beziehung ist es, dass die Führungskraft ihren Ceannas-Coach mit dem Selbstvertrauen verlassen kann, zusammen mit ihm eine stabile Basis geschaffen zu haben, auf der sich seine Führungsfähigkeiten immer weiter positiv entfalten können. Mit diesem Ziel vor Augen arbeitet der Ceannas-Coach stets daraufhin, dass die Führungskraft ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Selbstbestimmung entwickelt.