Browsing Category

Verschiedenes


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Marketing Verschiedenes

Sammelwut

am
1. April 2011

Ich bekomme jedes Mal zu viel, wenn Panini & Co. ein neues Sammelheft für Kinder und Jugendliche herausgeben. Sei es für die Fußballbundesliga oder eine gerade anstehende Weltmeisterschaft oder wie jetzt das neue „Star Wars Force Attax“-Sammelheft von Topps. Da einige Klassenkameraden meines zehnjährigen Sohnes diese Bilder nicht nur…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Investmententscheidungen Verschiedenes

Teurer Sparkauf

am
23. März 2011

Die steigenden Kraftstoffpreise haben dazu geführt, dass sich das Augenmerk der meisten Autofahrer noch mehr als normalerweise auf den ohnehin am meisten beachteten Kostenpunkt eines Kraftfahrzeugs konzentriert: den Benzinpreis. Obgleich dieser nicht die größte Ausgabenposition eines Autos ausmachen dürfte. Häufig schlägt der Wertverlust, vor allen Dingen beim Kauf eines…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Verschiedenes

Was Sie im Februar möglicherweise verpasst haben

am
2. März 2011

Hier sind sie wieder, die Top 3 unserer Blogbeiträge aus dem Monat Februar 2011

1) Jenseits von Gut und Böse

2) Zu reich? Jenseits von Gut und Böse II

3) Lohn in kleinstmöglicher Einheit


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Verschiedenes

Was Sie im Januar möglicherweise verpasst haben

am
1. Februar 2011

Hier sind sie, die drei meistgelesenen Beiträge vom Januar 2011 unter blognition.de

1) Dinner for One

2) Gorch Fock – holt mich hier raus

3) Brandherde


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Verschiedenes

Ratengedenktag – der Traum vom Eigenheim II

am
21. Januar 2011

Ende November hatte ich über einen meiner Freunde berichtet, der ins Frankfurter Umland gezogen war, weil ihm und seiner Familie die eigentlich schöne Wohnung mitten in der Innenstadt zu klein wurde. Ein schönes Häuschen im Grünen hatten sie sich da gekauft, weit weg vom Lärm und Hektik der Großstadt….


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Verschiedenes

Weihnachten

am
23. Dezember 2010

Wir wünschen allen unseren Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein erfolgreiches Jahr 2011 und vor allem eines: gute Entscheidungen!


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Verschiedenes

Was Sie in 2010 möglicherweise verpasst haben

am
22. Dezember 2010

Hier sind sie, die fünf meistgelesenen Beiträge des Jahres 2010 unter blognition.de

1. Downgrade

2. Mein Mann kann (nicht)

3. Leerverkauf-Kurzschluss

4. Bitte keine weitere Gold-Mär mehr

5. Von Stammtisch-Diskussionen und schlechten Aktien


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Verschiedenes

Wetten, dass?

am
5. Dezember 2010

Wetten, dass viele Tageszeitungen Morgen früh damit aufmachen werden? Wetten, dass hochmoralische Talkshow-Runden dieses Thema diskutieren werden? Wetten, dass irgend ein maßgeblicher Mensch Konsequenzen aus diesem tragischen Vorfall fordern wird? Und wetten, dass alle anderen Menschen, die an diesem Wochenende Opfer eines schweren Unfalls wurden, weitaus weniger Anteilnahme erfahren?

Denn…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Verschiedenes

Hin und Her

am
1. Dezember 2010

Eine interessante Diskussion ergab sich neulich bei einem Bordeaux-Weinabend in unserem Hause. So saßen sich zwei meiner Freunde am Tisch gegenüber. Der eine, gerade frisch geschieden, war vor kurzem in die Stadt gezogen, nachdem er gut zehn Jahre lang 30 Kilometer außerhalb Frankfurts gewohnt hatte. Weit draußen, in der Wetterau,…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Verschiedenes

Freund S.

am
12. November 2010

Samstagnachmittag in Frankfurt. Mitten im Gewühl auf der Zeil erkannte ich meinen alten Freund S., den ich seit Jahren nicht mehr gesehen hatte. Kurz entschlossen setzten wir uns ins nächstgelegene Café – etwas, was ich normalerweise wegen des Trubels am Wochenende nicht gerne mache. Beim Cappuccino erzählten wir einander,…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.