Browsing Category

Märkte


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

Web-Clip zum US-Arbeitsmarkt

von Joachim Goldberg am 3. Februar 2012

Einen Web-Kommentar zum US-Arbeitsmarkt finden Sie auch in meinem heutigen Beitrag bei WGZ Cognitrend TV.


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte Wirtschaft

Relativ bedeutungslose gute Zahlen

von Joachim Goldberg am 3. Februar 2012

Hört, hört!  Die Zahlen zum US-Arbeitsmarkt sind schon wieder besser als erwartet ausgefallen. Wer will denn da noch meckern, wenn die US-Nonfarm-Payrolls mit einem Plus von 243.000 neu geschaffenen Stellen im Januar fast mehr als 100.000 über den durchschnittlichen Prognosen der Ökonomen liegen? Und wenn auch noch die…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

Über schlafende Bären

von Joachim Goldberg am 2. Februar 2012

Es gibt mittlerweile Strategen, die behaupten, der DAX sei hoffnungslos überkauft. Dieser Ansicht können wir nicht so recht folgen, denn die jüngste Sentiment-Erhebung mit der Börse Frankfurt hat ergeben, dass die mittelfristig orientierten Investoren unseres Panels die dritte Woche in Folge überwiegend pessimistisch  gestimmt und entsprechend positioniert sein dürften….

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.