EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Allgemein Märkte

DAX-Sentiment

von Joachim Goldberg am 8. Februar 2017

Orientiert man sich einzig und allein an den Marktkommentaren, könnte man meinen, dass es um die Finanzmärkte, aber auch um deutsche Aktientitel derzeit nicht allzu gut bestellt ist. Zum einen, weil sich viele Marktteilnehmer noch nicht an die schnellen und teilweise auch sehr umstrittenen Entscheidungen und Vorhaben Donald Trumps…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte Politik

In vorauseilendem Gehorsam

von Joachim Goldberg am 1. Februar 2017

Es war wohl bloß eine Frage der Zeit, bis auch Deutschland sein Fett von Donald Trump abbekommen sollte. Denn Trumps Chef-Wirtschaftsberater Peter Navarro kanzelte die Deutschen als verantwortlich für den seit längerem niedrigen Kurs des Euro gegenüber dem US-Dollar ab.  Und das auf Kosten der USA und der europäischen…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Ethics Politik

Welt ohne Normen

von Joachim Goldberg am 31. Januar 2017

Donald Trump ist noch keine zwei Wochen im Amt, und schon scheint die Welt wie auf den Kopf gestellt zu sein. Innerhalb kürzester Zeit hat uns der neue US-Präsident vorgeführt, dass es eine neue Unordnung gibt. Aber nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika, sondern in vielen anderen…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Märkte

Aufwärtstrend oder Bullenfalle?

von Joachim Goldberg am 25. Januar 2017

Es bedurfte eines einzigen deutlichen Aufwärtsimpulses zum heutigen Handelsbeginn, um die Stimmung bei den institutionellen Anlegern, die wir allwöchentlich befragen, spürbar zu verbessern. Zwar hat der DAX im Wochenvergleich nur um 1,3 Prozent an Wert zulegen können, aber der heutige Impuls steht dennoch in deutlichem Kontrast zur lethargischen Kursentwicklung…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

NEWSLETTER
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com.

Archiv