EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Dollar am Morgen Märkte

Super-Deal

von Joachim Goldberg am 26. März 2020
Der gestrige Handelstag stand ganz im Zeichen des US-Stimulus-Pakets in Höhe von mehr als 2 Billionen USD, auf das sich das Weiße Haus und der Kongress geeinigt hatten und das bereits die Abstimmungshürde im Senat genommen hat. Vorzustellen hat man es sich als Helikopter-Geld, das vom Himmel herabregnen und auch Amerikanern mit niedrigem und mittlerem Einkommen zugutekommen wird...


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment Märkte

DAX-Sentiment vom 25. März 2020

von Joachim Goldberg am 25. März 2020

Eine weitere dramatische Börsenwoche liegt seit unserer vergangenen Erhebung hinter uns. Aber nicht einmal, weil der DAX seither noch einen weiteren großen Absturz erleben musste. Der vorübergehend bei knapp 4 Prozent liegende Kursverlust nimmt sich angesichts des vorangegangenen Absturzes seit dem Allzeithoch vom 19. Februar vergleichsweise moderat aus. Und…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Dollar am Morgen Märkte

Positive und negative Rekorde

von Joachim Goldberg am 25. März 2020
Gestern war ein Tag der Superlative, in jeder Hinsicht. Der heimische Aktienindex DAX stieg um rund 11 Prozent und damit an einem Tag so stark wie zuletzt im Jahr 2008. Und in den USA produzierte der Dow Jones Index den größten Tagesgewinn seit Jahrzehnten. Fast konnte man den Eindruck gewinnen, als würde sich nach den Tagen des Leidens ein großer Optimismus breitmachen. Allerdings war diese Erholung der Aktienkurse dies- und jenseits des Atlantiks angesichts der massiven Stimulus-Programme der US-Notenbank, aber auch hinsichtlich der sich gestern Nacht abzeichnenden Einigung zwischen Demokraten und Republikanern auf fiskalischer Ebene gar nicht einmal so groß. Zumindest, wenn man den dramatischen...


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Dollar am Morgen Märkte

Bonanza für alle!

von Joachim Goldberg am 24. März 2020
Bestimmt waren gestern viele der Meinung, die US-Notenbank hätte mit ihren Maßnahmen von Montagvormittag (Ortszeit) den Finanzmärkten genau das gegeben, was diese jetzt brauchen. Gemeint ist die Ankündigung eines neuen Krisenpakets, das die Folgen der Corona-Krise eindämmen soll. Geplant ist, dass die Notenbank Staatsanleihen und mit Hypotheken besicherte Wertpapiere in unbegrenzter Menge ankaufen wird. Darüber hinaus wird die Fed...
Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.