Browsing Tag

Verfügbarkeitsirrtum

Dollar am Morgen Märkte

Welt ohne Risiken?

von Joachim Goldberg am 28. November 2019
Spürbar ist der Devisenhandel im Euro gegenüber dem Dollar seit Wochen immer ruhiger geworden. Offenbar hat das laufende Jahr das Zeug dazu, mit der niedrigsten Bandbreite seit Einführung der Gemeinschaftswährung beschlossen zu werden. Und noch nie hat es seit Einführung des Euro zum Dollar eine so niedrige implizite Volatilität für Währungsoptionen mit ein- und dreimonatiger Fälligkeit gegeben. Plötzlich wird vielen Beobachtern klar: Die Händler sind es scheinbar leid geworden, auf immer ähnlich lautende Nachrichten...
Dollar am Morgen Märkte

Kein echtes Interesse an einer Einigung

von Joachim Goldberg am 18. Juli 2019
Eigentlich will man doch miteinander sprechen. Die Rede ist von den USA und China und ihrem Handelskonflikt. Ja, Gespräche sind geplant, aber womöglich doch nicht ernsthaft. Denn obwohl Washington und Peking nach dem vereinbarten Waffenstillstand im Handelskonflikt die Verhandlungen über ein Abkommen wieder aufnehmen wollten, war es US-Präsident Donald Trump, der am Dienstag erneut durchblicken ließ, dass...
Märkte Politik Wirtschaft

Eine heikle Diskussion

von Joachim Goldberg am 20. September 2017

Gerade während der vergangenen Tage ist wieder eine Debatte darüber entbrannt, wer eines Tages EZB-Präsident Mario Draghi beerben soll. Aus deutscher Sicht  kommt dafür einzig und allein Bundesbankpräsident Jens…

Märkte

Von „Pink Star“ und risikoaversen Börsianern

von Joachim Goldberg am 5. April 2017

Es mag wohl dem Verfügbarkeitsirrtum geschuldet sein, dass man sich derzeit die Frage stellt, ob ein Investment in Diamanten nicht doch besser sei, als auf den DAX zu setzen….

Behavioral Ethics Gesellschaft Politik

Kurzgeschnittene Wahrheit

von Joachim Goldberg am 8. Dezember 2016

Eigentlich gehe ich gerne zum Friseur, denn dort kann ich stets auch ein wenig entspannen. Manchmal unterhalte ich mich auch mit der Friseurin, deren Alter ich auf deutlich unter…