Browsing Tag

Verankerungsheuristik

Dollar am Morgen Märkte

Psychogramm einer Fed-Sitzung

von Joachim Goldberg am 18. Juni 2019
Fast hat es den Anschein, als ob bereits Marktkonsens darüber besteht, dass alles andere als ein klares taubenhaftes Signal der US-Notenbank von den Teilnehmern an den Finanzmärkten mit Enttäuschung quittiert würde. Die Vorstellung davon, wie nun dieses klare Signal konkret aussehen könnte, richtet sich mittlerweile nicht einmal mehr nach den ökonomischen Notwendigkeiten. Vielmehr spielt die Psychologie eine ganz wesentliche Rolle. Und zwar dergestalt, dass bereits extreme psychische Anker im Markt wirksam sind, an denen...
Behavioral Ethics Gesellschaft Politik

Trump und „The New Normal“

von Joachim Goldberg am 14. November 2016

Selten hat eine Präsidentschaftswahl in den USA die westlichen Gesellschaften so gespalten. Und auch knapp eine Woche nach der Wahl scheinen sich viele Menschen noch nicht an deren Ergebnis…

Behavioral Living

Zurück zum Schuldprinzip?

von Joachim Goldberg am 11. Juni 2015

Unter Juristen gibt es bekanntlich den Spruch „Vor Gericht und auf hoher See sind wir in Gottes Hand“. Was mich unweigerlich auf die Idee brachte wieder einmal über Anker…

Behavioral Living Märkte

Zwischen Märkten und Hedonismus

von Joachim Goldberg am 7. April 2014

Normalerweise mache ich keine Werbung, wenn es um Konsumgüter geht. Dennoch möchte ich die Gelegenheit nicht versäumen, heute auf einen Artikel im manager magazin online hinzuweisen (hier), der sich…

Märkte

Zahlengläubigkeit der Fed

von Joachim Goldberg am 15. November 2012

Auch die stellvertretende Fed-Chefin Janet Yellen ist offenbar Befürworterin klarer Leitlinien, wenn es um die Zentralbank-Politik geht. Dies geht aus ihrer gestrigen Rede deutlich hervor. Wie bereits zuvor schon…