Browsing Tag

US-Zinsstrukturkurve

Dollar am Morgen Märkte

Risikofreude mit Ansagen

von Joachim Goldberg am 5. Februar 2020
Es waren gestern nicht die Devisenmärkte, die das Geschehen an den Finanzmärkten dominierten. Vielmehr lag das Augenmerk auf den Aktienmärkten dies-jenseits des Atlantiks. Und die haussierten eindrucksvoll. Und es dürfte nicht wenige Akteure gegeben haben, die bereits am Montag „mit angezogener Handbremse“ auf steigende Aktienkurse gesetzt hatten. Klar, dass im gleichen Zuge vor allen Dingen US-Staatsanleihen wieder an Boden verloren und von Rezessionsgefahren nicht mehr viel zu hören war...
Dollar am Morgen Märkte

Nur ein minimales Einlenken

von Joachim Goldberg am 15. Oktober 2019
Obwohl beide Seiten im Handelskonflikt immer wieder durchblicken lassen, dass es bei den US-chinesischen Verhandlungen in der vergangenen Woche Fortschritte gegeben habe, wird man den Eindruck nicht los, es handele sich um einen Waffenstillstand im Handelskrieg, den beide Seiten zwar temporär benötigen, der aber...
Dollar am Morgen Märkte

Weihnachten ist gerettet

von Joachim Goldberg am 14. August 2019
„Weihnachten ist gerettet!“ Dies soll gestern Nachmittag ein Händler erleichtert ausgerufen haben, als bekannt wurde, dass die USA einen Teil der für den 1. September geplanten Strafzölle auf chinesische Importe erst am 15. Dezember erheben werden. Auf dieser Liste der Ausnahmen stehen Importgüter, die typischerweise an Weihnachten auf dem Gabentisch der US-Bürger landen...