Browsing Tag

Kognitive Dissonanz

Dollar am Morgen Märkte

Welt ohne Risiken?

von Joachim Goldberg am 28. November 2019
Spürbar ist der Devisenhandel im Euro gegenüber dem Dollar seit Wochen immer ruhiger geworden. Offenbar hat das laufende Jahr das Zeug dazu, mit der niedrigsten Bandbreite seit Einführung der Gemeinschaftswährung beschlossen zu werden. Und noch nie hat es seit Einführung des Euro zum Dollar eine so niedrige implizite Volatilität für Währungsoptionen mit ein- und dreimonatiger Fälligkeit gegeben. Plötzlich wird vielen Beobachtern klar: Die Händler sind es scheinbar leid geworden, auf immer ähnlich lautende Nachrichten...
Investmententscheidungen Märkte

Warum ich nie auf meine Tipps handele

von Joachim Goldberg am 16. September 2016

Nicht selten werde ich gefragt, ob ich denn auf Finanzmarkt-Empfehlungen, die ich anderen gebe, eigenes Geld setzen würde. Wenn ich dies dann rundweg verneine, reagieren viele Menschen darauf zumindest verdutzt,…

Behavioral Ethics Gesellschaft

Ein Whistleblower lehnt ab

von Joachim Goldberg am 26. August 2016

Es mag auch schon in der Vergangenheit so genannte Whistleblower gegeben haben, die bereit waren, ihren Arbeitsplatz, ihre persönlichen Kontakte zu riskieren, allein, um aus Gewissensgründen auf Missstände und…

Behavioral Living

Auf ein Eis, Frau Staatsanwältin!

von Joachim Goldberg am 2. September 2014

Es sind manchmal ganz banale Dinge, die größere Diskussionen auslösen können. So auch bei meiner Frau und mir. So gönne ich mir von Zeit zu Zeit ein Eis in…

Gesellschaft Märkte

Nichts für Kleinanleger

von Joachim Goldberg am 27. Februar 2014

Als ich gestern den Finanzteil der FAZ aufschlug, erschien mir die Welt der Finanzmärkte zumindest an diesem Tag als durch und durch schlecht. Denn die drei wichtigsten Überschriften handelten…