EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Gesellschaft

Fragwürdiger Stolz

von Joachim Goldberg am 26. Oktober 2011

Zwar bin ich kein leidenschaftlicher Box-Fan, aber den einen oder anderen Kampf schaue ich mir dennoch gerne im Fernsehen an. So war’s auch am vergangenen Sonntag, als ich in Ausschnitten die Titelverteidigung des Cruiser-Weltmeisters Marco Huck gegen Rogelio Rossi nach Version der WBO verfolgen durfte.Der Argentinier verlor den Kampf…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Behavioral Living Gesellschaft

Occupy – aber richtig!

von Joachim Goldberg am 21. Oktober 2011

Ob in den USA oder hierzulande – die neue Protest-Bewegung, die mit Occupy Wall Street begann, beschäftigt die Medien nun schon seit gut einem Monat. Und mancherorts hat es den Anschein, als gelte für die Teilnehmer: Dabei sein ist alles. Darin erinnert diese Bewegung an die Studenten- und Hippie-Revolte…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Gesellschaft Investmententscheidungen

Margin Call

von Joachim Goldberg am 18. Oktober 2011

Vor einigen Tagen hatte ich Gelegenheit, mir im Kino den Film mit dem feinsinnigen Namen „Margin Call“ oder zu Deutsch „der große Crash“ anzusehen. Erwartungsgemäß ging es um eine Investmentbank der Wall Street im Jahre 2008 in Anlehnung an die Lehman-Pleite. Der Streifen beginnt mit einer für damals…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Investmententscheidungen Politik

Groupthink für einen Augenblick

von Joachim Goldberg am 11. Oktober 2011

Während der vergangenen Tage ist ein regelrechtes Durcheinander um die diversen Euro-Rettungsprogramme entstanden. Da wurde über erweiterte Rettungsschirme in verschiedenen nationalen Parlamenten abgestimmt – hierzulande mit dem Versprechen, etwa den EFSF-Garantiemechanismus nicht weiter aufzustocken. Trotzdem diskutierte man lautstark über eine möglichst effiziente Verwendung der entsprechenden Mittel. Von großen Hebeln…

Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.