EINTRAG ANSEHEN

Mehr
DAX-Sentiment

DAX-Sentiment vom 18. November 2020

von Joachim Goldberg am 18. November 2020

In optimistischer Verfassung präsentieren sich die von der Börse Frankfurt befragten mittelfristig orientierten institutionellen Investoren. Allerdings ist der Börse Frankfurt Sentiment-Index gegenüber der Vorwoche nur geringfügig um 3 Punkte auf einen neuen Stand von +27 gestiegen – es handelt sich dabei aber immerhin um den zweithöchsten Wert dieses Jahres;…


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Dollar am Morgen

Fast schon mega-bullish

von Joachim Goldberg am 18. November 2020
Ich freue mich jedes Mal auf die Fondsmanager-Umfrage der Bank of America (BoA). Und die gestern publizierte Erhebung war deswegen besonders interessant, weil sie den Umfragezeitraum vom 6. bis 12. November umfasste. Also einen zeitlichen Rahmen, der sowohl den immer klarer werdenden Sieg Joe Bidens bei der Präsidentschaftswahl in den USA umfasst wie auch die Verkündigung des Durchbruchs, der Biontech/Pfizer offenbar bei der Entwicklung eines Impfstoffs gegen Covid-19 gelungen ist. Und man kann das Ergebnis fast mit dem Prädikat ...


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Dollar am Morgen

Kein Turbo für die Märkte

von Joachim Goldberg am 17. November 2020
Ziemlich genau eine Woche später, nachdem Biontech/Pfizer ihren vielversprechenden neuen Impfstoff verkündet hatten, hat nun mit Moderna ein Biotechnologieunternehmen aus den USA in Sachen Covid-19-Impfstoff eine Erfolgsmeldung verlautbaren lassen. Gemäß ersten Studienergebnissen kann der von Moderna entwickelte Impfstoff sogar 94,5 Prozent aller Infektionen verhindern – das ist mehr als die von Biontech/Pfizer präsentierten 90 Prozent vom vergangenen Montag. Außerdem soll seine Lagerung erheblich einfacher sein. Für die Menschen ...


EINTRAG ANSEHEN

Mehr
Dollar am Sonntag

Kapitulation der Risikoaversen

von Joachim Goldberg am 15. November 2020
Vielleicht wird die abgelaufene Woche einmal als Zeitpunkt der Wende zum Positiven bei der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie in die Geschichte eingehen. Aber nicht nur wegen der Meldung vom vergangenen Montag, den Pharma-Unternehmen BioNTech und Pfizer sei bei der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus der Durchbruch gelungen. Auch waren die vergangenen Tage davon gekennzeichnet, dass der Sieger im US-Präsidentschaftsrennen mit immer größerer Wahrscheinlichkeit...
Joachim Goldberg
Frankfurt am Main

Seit rund 40 Jahren beschäftigt sich Joachim Goldberg mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein.

Vorsicht! - Hinweis in eigener Sache

Derzeit verwenden uns unbekannte Telefonverkäufer(innen) unseren Namen bzw. geben sich als unsere Mitarbeiter aus, um Finanzprodukte zu vertreiben. Mehr Informationen >>
Archiv
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem regelmäßigem Newsletter an. Sollten während der Anmeldung Fehler auftreten (z.B. bei deaktiviertem Javascript), senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Daten an joachim[at]goldberg-goldberg.com. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.